. .

Paslode

Der Marktführer bei schlauch- und kabellosen Nagelgeräten.

haubold

 Spezialisten für Befestigungstechnik. Wir haben Lösungen für Sie parat, mit denen Sie Ihre Arbeiten perfekt ausführen können.

Duo-Fast

Ihr kompetenter Partner von pneumatischen Nagel- und Klammergeräten sowie Befestigungsmitteln.

Toolmatic

Automatisierungstechnik für kürzere Fertigungszeiten und Prozessoptimierungen mit Klammer- und Nagelgeräten

Praxis-Tipp zum Download: Befestigung Dach und Konterlatten 2015

In diesem Praxis-Tipp, der sich ausschließlich auf die aktuellen ZVDH-Richtlinien und den derzeit geltenden Eurocode 5 mit Nationalen Anhang bezieht, werden neben den allgemeinen Voraussetzungen für Holzbauteile und Dachkonstruktionen, die Einsatzbereiche der Verbindungsmittel in den verschiedenen Gebäudehöhen dargestellt und Befestigungsempfehlungen gegeben.

Download Praxis-Tipp

VGQ Schweizerischer Verband für geprüfte Qualitätshäuser - Warum ein Holzhaus ?

haubold Paslode ist seit mehreren Jahren Fördermitglied des VGQ und unterstützt mit diesem Werbefilm die Aktion "Warum ein Holzhaus" ?

Paslode - Die neue Gerätegeneration der Impulse und Druckluft Haftennagler

Einige der neuen Highlights unser Produkte:

  • Durch die GN 0° - Anbindung werden die Nägel restefrei verarbeitet
  • Perfektes Nagelbild ohne Materialreste unter dem Nagelkopf
  • Patentierte Leerschlagsperre
  • Die Haftennägel entsprechen den Anforderungen nach Eurocode 5

Weitere Informationen zum Impulse Haftennagler IM45 GN und dem Druckluftnagelgerät LCP45  erhalten sie auf unseren Produktseiten oder in unserem Youtube Kanal

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Fachberater gerne zur Verfügung. Nutzen Sie bitte dieses Kontaktformular, wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Neue Europäische Bauproduktenverordnung (BauPVo) Nr. 305/2011 tritt in Kraft

Zum 1. Juli 2013 tritt die europäische Bauproduktenverordnung (BauPVo) Nr. 305/2011 in Kraft. Sie löst die bisherige Bauprodukten-Richtlinie ab, wodurch der innereuropäische Warenverkehr wesentlich transparenter wird.

In der BauPVo geht es vor allem darum, die Nachweisverfahren, dass ein Produkt die Anforderungen auch erfüllt, zu vereinfachen. Die altbekannte EG-Konformitätserklärung wird somit durch eine Leistungserklärung ersetzt, die von jedem Hersteller zur Verfügung gestellt werden muss, der ein Bauprodukt mit CE-Zeichen in den Verkehr bringt. Dabei ist es unabhängig, ob das Produkt nach einer europäischen harmonisierten Norm oder nach einer technischen Bewertung hergestellt wird. Damit übernimmt der Hersteller die alleinige Verantwortung für die in der Leistungserklärung gemachten Angaben.

Alle Leistungserklärungen, die die Produkte der ITW Befestigungssysteme GmbH betreffen, können unter folgendem Link heruntergeladen werden: www.itwcp-techdocs.eu

Produkte:

Anwendung:

Folgen Sie uns!

Pressemeldungen, Geräteanwendungen und vieles mehr aus erster Hand. Folgen Sie uns in den Social-Networks unter: